Bunte Welten: Forschen, Basteln und Singen im FrĂŒhling đŸŒŒ

Von Sternen lernen, Geld verstehen, FrĂŒhling basteln & singen!

Advertorial

Projektideen, die Kinder zu kleinen Weltraumforscher*innen machen, plus ein Buch der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?“

Kinder sind von Natur aus neugierig und möchten immer noch mehr erfahren. Besonderen Spaß macht die ausfĂŒhrliche BeschĂ€ftigung mit einem Thema, wenn der Wissensdurst altersgerecht und mit Humor gestillt wird. Ravensburger und der Deutsche Kitaverband haben deshalb eine Handreichung voller Projektideen entwickelt, mit denen sich das spannende Thema Weltraum auf spielerische Weise auskundschaften und erfahren lĂ€sst. In unserem Gewinnspiel verlosen wir 30 x eine BroschĂŒre mit den Projektideen sowie das Buch „Wir erforschen Sterne und Planeten“ der Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“.

🛒 Forscheridee: Geld und Freiheit - Ein interaktives Lernspiel

In diesem interaktiven Lernspiel setzen sich Kinder im Vorschul- und Grundschulalter mit Spielgeld und alltĂ€glichen GegenstĂ€nden wie Spielzeug, BĂŒchern und Snacks auseinander. Innerhalb von 1-2 Stunden lernen sie, wie Geld das Leben beeinflusst und erkennen, dass wichtige Lebensaspekte wie Freiheit und GlĂŒck nicht kĂ€uflich sind. Die Kinder diskutieren die Rolle des Geldes, treffen selbststĂ€ndig Kaufentscheidungen und reflektieren, was man mit Geld nicht erwerben kann. Diese AktivitĂ€t fördert das VerstĂ€ndnis fĂŒr materielle und immaterielle Werte und unterstĂŒtzt die Entwicklung eines Bewusstseins fĂŒr soziale Gerechtigkeit.

🍏 Essen entdecken! – Eine Lernreise fĂŒr pĂ€dagogische FachkrĂ€fte und Kita-Kinder

Das Bildungsprogramm "Essen entdecken!" der Sarah Wiener Stiftung bietet Kitas die Möglichkeit, die Herkunft und Verarbeitung regionaler Bio-Lebensmittel interaktiv zu erforschen. Dieses kostenfreie Angebot richtet sich deutschlandweit an Kita-Kinder und ihre Betreuer*innen und bietet folgende Highlights:

  • Sechswöchiges Programm inklusive eines E-Mail-Kurses fĂŒr pĂ€dagogische FachkrĂ€fte.

  • VielfĂ€ltige Lehrmaterialien wie digitale Module, Videos und praktische Anleitungen.

  • Exkursionen zu Bio-Betrieben oder selbstgewĂ€hlten Erlebnisorten.

  • JĂ€hrlich bis zu 150 Tagesexkursionen zu Bio-Produzenten.

  • Freiheit bei der Auswahl aus rund 30 Partnerbetrieben und individuelle Planung von Terminen und Orten.

Warum das interessant ist: "Essen entdecken!" verbessert das ökologische VerstĂ€ndnis und die WertschĂ€tzung fĂŒr regionale sowie biologische Lebensmittel bei Kindern. Es bietet pĂ€dagogischen FachkrĂ€ften umfangreiche Ressourcen zur Implementierung von Umweltbildung und fördert nachhaltiges Lernen im Kita-Alltag.

📌 Tipps der Woche 

đŸŒŒ FrĂŒhlingsbasteln: Blumenfenster aus Tortenspitze

FrĂŒhlingsbasteln: Blumenfenster aus Tortenspitze

Auf der Suche nach einer Idee, um Fenster im FrĂŒhling mit bunten Blumen zu verzieren? Mit kleinen runden Tortenspitzen, Wasserfarben und grĂŒner Pappe können Kinder einfach starten. Ideal fĂŒr Kinder ab 3 Jahren. Benötigt werden runde Tortenspitzen, Wasserfarben, Pinsel, Malkittel, Scheren, grĂŒne Tonpappe und Tesafilm. Die Kinder bemalen die Tortenspitzen und lassen diese trocknen. Anschließend werden aus der Tonpappe BlĂ€tter und StĂ€ngel ausgeschnitten. Die getrockneten Blumen und die grĂŒnen Pappteile werden am Fenster arrangiert und mit Tesafilm fixiert, was ein farbenfrohes Fensterdekor ergibt.

đŸŽ” Fröhliche FrĂŒhlingslieder fĂŒr die Kita

Fröhliche FrĂŒhlingslieder fĂŒr die Kita

Willkommen FrĂŒhling! Mit vier bezaubernden Kinderliedern starten wir in die frĂŒhlingshafte Jahreszeit. „Eule - Eule fĂŒhlt den Beat“, „Immer wieder kommt ein neuer FrĂŒhling“ von Rolf Zuckowski, „HĂ€schen hĂŒpf“ von Deine Freunde und „Ich lieb den FrĂŒhling“ von Simone Sommerland sind perfekt, um den Kita-Tag musikalisch zu bereichern. Diese Lieder bieten nicht nur großartige Gelegenheiten fĂŒr sprachliche und motorische Entwicklung, sondern auch viel Spaß und Freude beim gemeinsamen Musizieren. Lasst uns diese fröhlichen Töne nutzen, um den FrĂŒhling willkommen zu heißen und unsere Tage zu versĂŒĂŸen!

📚 Zukunft schenken mit der (Vor-)Lese-Box: Stiftung Lesen

Zukunft schenken mit der (Vor-)Lese-Box: Stiftung Lesen

Pressebild (Vor-)Lese-Box und Lese-Box © Stiftung Lesen

Um die LesefĂ€higkeiten von Kindern zu fördern, hat die Stiftung Lesen die (Vor‑)Lese‑Boxen ins Leben gerufen. Diese Initiative adressiert das Problem, dass vielen Kindern zuhause nicht vorgelesen wird und sowohl Kitas als auch Grundschulen oft sowohl an passendem Lesematerial als auch an finanziellen Ressourcen mangeln. Wissenswertes ĂŒber die (Vor‑)Lese‑Boxen:

  1. Vielfalt der BĂŒcher: Jede Box enthĂ€lt 15–20 alters- und interessenangepasste BĂŒcher.

  2. Erwerb und Spende: Die Boxen können fĂŒr 250 Euro erworben und an Bildungseinrichtungen gespendet werden.

  3. Inhaltliche Breite: Die BĂŒcher decken Themen von Freundschaft und Schule bis zu Fantasy und Sachwissen ab.

  4. Zusatzmaterialien: Neben BĂŒchern enthalten die Boxen auch pĂ€dagogische Tipps und Informationsmaterialien.

Warum das interessant ist: Die (Vor-)Lese-Boxen sind eine effektive Lösung, um Kinder frĂŒhzeitig fĂŒr das Lesen zu begeistern und ihre sprachliche Entwicklung zu fördern. Sie bieten nicht nur Zugang zu Bildungsressourcen, sondern inspirieren auch zu vielfĂ€ltigen Leseaktionen.

Join the conversation

or to participate.